Digitale Kompetenzen – Impulsworkshops für Unternehmen

Statements:

"Die Erarbeitung der zukünftig digitalen Kompetenzen Step-by-Step ist gut nachvollziehbar."
"Ich finde es toll, dass wir mit eurer Unterstützung unsere eigenen Antworten generiert haben."
"Die Unterlagen und Anleitungen mit den Erklärungen sind Top!"
"In der ganzen Methodik fällt es einem wie Schuppen von den Augen!"
"Der Prozess, die Methodik hat wirklich einen tollen Aufbau! Sehr spannend!"

Immer mehr an Unternehmen müssen die Chancen der Digitalisierung nutzen und benötigen dafür die notwendigen Kompetenzen. Das Arbeitmarktservice Kärnten hat dazu im Rahmen des „Impuls Qualifizierungsverbundes“ gezielte Workshops zur Ermittlung des individuellen Qualifizierungsbedarfs für digitale Kompetenzen angeboten. In Kooperation mit der ÖSB Consulting GmbH, der Creative Process Gmbh und dem Digital Excellence Navigator als Methodik wurde diese Projekt in 2019 und 2020 umgesetzt.

Kurzbeschreibung des Kunden:

- AMS Kärnten - Service für Unternehmen: Unterstützt bei der Suche nach neuen Personal, sowie bei der Personalplanung und der Personalentwicklung

- ÖSB Consulting Wien: Seit 35 Jahren führender Anbieter zu Fragen der Arbeitswelt im Public Sector.

Digitale Kompetenzen – Impulsworkshops für Unternehmen

Herausforderungen:

Für Unternehmen ist es im Alltag schwierig die Potenziale der Digitalisierung für sich herauszuarbeiten, einen Weg zu skizzieren, die dafür erforderlichen digitalen Kompetenzen zu eruieren und daraus individuelle und maßgeschneiderte Qualifizierungsprogramme abzuleiten.
Darüber hinaus verlagtert sich die Suche nach neuen MitarbeiterInnen immer mehr in das Internet und wird zunehmens auf digitalen Plattformen umgesetzt. Das wiederum setzt bei den Betrieben das Wissen zur Digitalisierung voraus und die Weiterentwicklung der Kompetenzen im Kontext der Digitalisierung ganz gezielt und strategisch im Unternehmen voranzutreiben.

Mitarbeiter:

1-250

Branche:

Bildung, Dienstleistungen und Beratung, Gesundheit und Sozialwesen, Handel, Immobilien, Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinen- und Anlagenbau, Nahrungs- und Genussmittel, Produktion, Gewerbe und Handwerk, Transport und Logistik

Standorte:

Klagenfurt, Villach, Spittal, St. Veit, Wolfsberg

Nutzen für das Unternehmen:

- Potenziale und Möglichkeiten der Digitalisierung werden identifiziert und nutzbar.
- Digitalisierungswissen im eigenen Unternehmen wird aufgebaut und vertieft.
- Notwendige digitale Kompetenzen und individuelle
Qualifizierungsmaßnahmen werden abgeleitet.
- Die Teilnehmer*innen haben einen konkreten Aktivitätenplan zur Umsetzung.

Digitale Kompetenzen – Impulsworkshops für Unternehmen

Lösungen und Umsetzung:

Folgende Schritte wurden im Projekt umgesetzt:
- Durchführung eines mehrstufigen Workshopprogramms in 2019 und 2020, das auch in 2021 fortgesetzt wird.
- Bestandteile sind Digital Lounges von je 1 Stunde zur Einführung sowie Orientierungs- und Vertiefungsworkshops zu je 5 Stunden. In diesen Arbeitseinheiten arbeiten die Teilnehmer*innen aus den Unternehmen unter Anleitung eines eingespielten Beraterteams an der eigenen Situation und erstellen konkrete Umsetzungsmaßnahmen.
- In 2019 erfolgte die Durchführung in Form von Präsenzworkshops an 4 Standorten des AMS mit je 8 - 12 Unternehmen. In 2020 wurde das Programm ausschließlich im Online-Format umgesetzt.
- Die Methode Digital Excellence Navigator® unterstützt den Prozess durchgängig, gibt einen einheitlichen Fahrplan vor und garantiert konkrete Ergebnisse für das Unternehmen.


Creative Process Müller GmbH

Sir-Karl-Popper Straße 23, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
T: 06641005335
E: udo.mueller@creativeprocess.at
WWW: www.creativeprocess.at